Marko Simsa - Vivaldi für Kinder

15:00 Uhr, Großer Säulenraum, Schloss Walpersdorf

Nicht nur Cello und Gitarre können Vögel imitieren. Auch die jungen Zuschauer können pfeifen und zwitschern wie die Vögel in Antonio Vivaldis „Frühling“. Antonio Vivaldi hat bei seinem Konzertzyklus „Die vier Jahreszeiten“ Stimmen und Geräusche der Natur mit Musikinstrumenten nachgemacht. Marko Simsa wird mit seinem jungen Publikum viele Details heraushören. Gitarre und Violoncello unterstützen ihn dabei – manchmal auf verblüffende Art und Weise!

Mitwirkende
Nora Samandjiev, Violoncello
Alfredo Garcia-Navas, Gitarre
Marko Simsa, Erzähler

www.markosimsa.at

Empfohlen ab 5 Jahren!

Dauer: ca. 60 min. ohne Pause

Karten:
Kinder Eur 7.- / Erwachsene Eur 12.- (freie Platzwahl)
Dauer: ca. 60 min. ohne Pause

Karten kaufen >

Zurück