Mäuschen Max hört auf sein Herz

15.00 Uhr Schloss Walpersdorf, Festsaal

NEUER TERMIN
Sonntag, 10. Oktober 2021, 15:00 Uhr
(ursprünglicher Termin: 7. März 2021)

Hört ihr es auch? Das Klopfen, das Hämmern und Pochen? Heute, an diesem trüben Dienstagmorgen nützen Max und Papa Klaus die Zeit um in der Mäusewerkstatt ein paar kaputte Sachen zu reparieren. Mama Maus kocht dem kranken Mäuschen Miriam einen Schnupfentee. Da klopft es plötzlich am Werkstattfenster ... Klänge und Melodien u.a. von Bach, Vivaldi und Monteverdi sind  in die traditionellen Kinderlieder und in die von Christina Foramitti komponierten Stücke mit eingewoben.

Ensemble Klangmemory
Christina Foramitti, Gesang, Akkordeon
Irene Narnhofer, Geige
Peter Groissböck, Gitarre
Gregor Narnhofer, Klarinette

Altersempfehlung:
ab 2 Jahren

Karten:
Kat. A   Kinder EUR 7.- | Erwachsene EUR 12.-
Kat. B   Kinder EUR 5.- | Erwachsene EUR 10.-
Karten kaufen

Zurück